Finnische Sauna
Soft Sauna
Zirbensauna

Finn- und Softsauna

TRADITIONELLES neu entdecken

Das Wort „Sauna“ kommt aus der finnischen Sprache und bedeutet übersetzt „Schwitzstube“. Ursprünglich stammt das Bad in heißer Luft allerdings aus dem Norden Ostasiens, hier wurde bereits vor mehr als 1500 Jahren die erholsame Wirkung des Saunierens entdeckt. Kultiviert wurde die Sauna in Europa allerdings doch durch die Finnen.

Das Wechselspiel aus Hitze und Kälte hält fit und gesund. Auch wird die Haut durch das Schwitzen entschlackt und gründlich gereinigt.

Finnische Sauna

Die ursprünglichste Form des Saunierens bei Temperaturen von 80-105°C. Die sehr geringe Luftfeuchtigkeit macht die Hitze erst erträglich.


Softsauna

Durch die zusätzliche kontinuierliche Verdampfung von Wasser wird eine relative Luftfeuchtigkeit von bis zu 40% erreicht. Hier bewegen sich die Temperaturen von 50-70°C. Dadurch erwärmt die Softsauna den Körper langsamer und ist dadurch besonders kreislaufschonend.


designed by prodesign
Kontakt

Silgmann Vertriebs GmbH 
Schlösslstrasse 3 
A-5310 Mondsee / Austria 
E office(at)silgmann.com
T +43 6232 2555-0
F +43 6232 2555-25

zum Kontaktformular